Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sie sind hier: Startseite / Programmpflege / Individueller Bildungsscheck NRW für Einzelpersonen

Individueller Bildungsscheck NRW für Einzelpersonen


Individueller Bildungsscheck Nordrhein- Westfalen für Einzelpersonen
Zielgruppe

alle Personen mit Wohnsitz in NRW, insbesondere

  • Beschäftigte
  • Berufsrückkehrende
  • Selbstständige
Förderinhalte berufliche Weiterbildung
(weitere) Förderkonditionen/ -voraussetzungen
  • Ausstellung des Bildungsschecks in einer akkreditierten Beratungsstelle vor Beginn der Weiterbildung
  • max. ein individueller Bildungsscheck je Person und Kalenderjahr
  • das zu versteuernde Jahreseinkommen muss nachweislich mehr als 20.000 € und weniger als 40.000 € (bei Einzelveranlagung) bzw. mehr als 40.000 € und weniger als 80.000 € (bei gemeinsamer Veranlagung) betragen
Förderumfang 50 % der Weiterbildungskosten (Berechnungsgrundlage: Bruttokosten; bei Selbständigen: Nettokosten), max. 500 €
Wer zahlt den Eigenanteil? s. Zielgruppe
Fördergeber*in Land NRW, Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF)
Verfahren/Ablauf

Terminvereinbarung bei einer Bildungsscheck-Beratungsstelle durch die o. a. Zielgruppe

Weitere Informationen
www.weiterbildungsberatung.nrw

Einzelperson, Selbständige*r

Weiterbildung zum Erwerb eines Berufsabschlusses, Berufsbegleitendes Studium, Sonstige berufliche Weiterbildung, noch unklar

Zuschuss, Alle Förderarten anzeigen

Dieser Ordner hat zur Zeit keinen Inhalt.

Artikelaktionen