Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sie sind hier: Startseite / Kurssuche / Wie finde ich den passenden Kurs und Weiterbildungsanbieter?

Wie finde ich den passenden Kurs und Weiterbildungsanbieter?

Das Angebot an Weiterbildungen ist riesengroß und oft unübersichtlich. Bevor Sie mit der Kurssuche starten, sollten Sie daher genau überlegen, was Sie suchen und sich zum Beispiel die folgenden Fragen stellen:

  • Welches Ziel verfolge ich mit der Weiterbildung?
  • Welche Inhalte und Kompetenzen möchte ich mir aneignen?
  • Welche Voraussetzungen (Abschlüsse, Qualifikationen etc.) bringe ich mit?
  • Möchte ich einen bestimmten Abschluss erreichen (Teilnahmebescheinigung, anerkanntes Zertifikat etc.)?
  • Welche finanziellen und zeitlichen Rahmenbedingungen spielen für mich eine Rolle?
  • Welche Art von Weiterbildung (Präsenzkurs, E-Learning, Fernkurs etc.) bevorzuge ich?


Den Weiterbildungsanbieter auswählen

Sie können in Kursdatenbanken im Internet recherchieren, sich Kursbroschüren besorgen oder zusenden lassen oder auch Freunde, Bekannte und Kolleginnen und Kollegen nach ihren Erfahrungen fragen.

Verschaffen Sie sich - wenn möglich - einen persönlichen Eindruck von Weiterbildungsanbietern, die in die engere Wahl kommen. Lassen Sie sich zum Beispiel einen Beratungstermin geben oder besuchen Sie einen Tag der offenen Tür. Bei umfangreichen Weiterbildungen gibt es oft im Vorfeld Informationsveranstaltungen, bei dem die Kursverantwortlichen und Lehrkräfte anwesend sind, die Weiterbildung vorstellen und Ihnen Gelegenheit geben, Fragen zu stellen.

Prüfen Sie die Angaben des Weiterbildungsanbieters auf der Internetseite. Finden Sie zum Beispiel Informationen zu den folgenden Inhalten?

  • Unterrichtskonzept und Lehrinhalte
  • fachliche Qualifikation der Lehrkräfte
  • Stundenumfang und Kosten (Anmeldegebühr, Kursgebühr, Prüfungsgebühr etc.)
  • Zielgruppe(n)
  • Teilnahmevoraussetzungen (Schulabschluss, Berufsabschluss, Vorkenntnisse etc.)
  • Art der Kursbescheinigung (Zertifikat, Teilnahmebescheinigung)


Welche Arten von Bescheinigungen gibt es?

Oftmals erhalten Sie nach Beendigung einer Weiterbildung eines der folgenden Dokumente:

  • Teilnahmebescheinigungen sollten mindestens die Bezeichnung des Kurses, den Kursinhalt und den zeitlichen Umfang enthalten (Anzahl der Unterrichtsstunden).
  • Zertifikate bescheinigen standardisierte und abgeprüfte Lerninhalte (z. B. IHK-Zertifikate).
  • Ein Zeugnis erhält man für eine berufliche Fortbildung, die durch Bundes- oder Landesgesetze geregelt ist (z. B. für eine Meisterprüfung).

Info: Deutscher Qualifikationsrahmen (DQR)

Wie ist mein Abschluss im Vergleich zu anderen einzuordnen?

Der DQR ist ein Instrument, mit dem erworbene Qualifikationen des deutschen Bildungssystems eingeordnet werden können, um diese vergleichbar zu machen. Hierzu ordnet er die Abschlüsse und erworbenen Kompetenzen acht Niveaustufen zu, die den acht Niveaus des Europäischen Qualifikationsrahmens (EQR) entsprechen. Auf diese Weise ermöglicht er einen Vergleich und eine Bewertung deutscher Qualifikationen in Europa.
Weitere Informationen zum DQR und den Niveaustufen finden Sie hier.

 

Checklisten, Leitfäden und Informationsmaterial

Checklisten, Leitfäden und Informationsmaterial rund um die Auswahl einer passenden Weiterbildung bzw. eines Weiterbildungsanbieters können Sie als Hilfe heranziehen, um die Entscheidung für eine bestimmte Weiterbildung oder einen Weiterbildungsanbieter anhand von vergleichbaren Kriterien zu treffen.

Hier finden Sie eine Übersicht von Checklisten etc., die Sie hierfür nutzen können.

 

Erfahrungsberichte und Bewertungsportale

Hier finden Sie einige Hinweise darauf, was Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie in Ihre Entscheidung für eine Weiterbildung bzw. einen bestimmten Weiterbildungsanbieter Erfahrungsberichte und Bewertungsportale einbeziehen möchten.

 

Tipp: Nutzen Sie Beratungsangebote!

  • Zahlreiche Beratungsstellen in Nordrhein-Westfalen unterstützen Sie bei der Auswahl einer passenden Weiterbildung! Einen Überblick über Beratungsmöglichkeiten im Themenfeld Bildung, Beruf und Beschäftigung finden Sie in unserer Rubrik "Beratung".
  • Das NRW-Förderprogramm "Beratung zur beruflichen Entwicklung" unterstützt Sie zum Beispiel, wenn Sie noch grundsätzlichen Orientierungsbedarf haben, was Ihre berufliche Weiterentwicklung betrifft. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Über unsere Beratungsstellensuche können Sie wohnortnahe Beratungsstellen zum Thema "Beratung zur Kursauswahl" ausfindig machen.
Beratung zur beruflichen Entwicklung

Bei der Entscheidung für eine passende Weiterbildung unterstützt Sie das kostenlose NRW-Programm "Beratung zur beruflichen Entwicklung".

Der Weiterbildungsratgeber

Ein kostenfreier Telefonservice des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) zur Weiterbildungsberatung, erreichbar montags bis freitags in der Zeit von 9.00 bis 17.00 Uhr.

Über Videotelefonie wird der Service des Infotelefons auch in deutscher Gebärdensprache angeboten. Informationen dazu finden Sie hier.

Die Telefonnummer des Infotelefons Weiterbildung lautet 0800 2017909.

(Finanzielle) Unterstützungsmöglichkeit und kostenlose Beratung

Unsere Programmsuche hilft Ihnen dabei, eine (finanzielle) Unterstützungsmöglichkeit oder kostenlose Beratung für Ihre berufliche Weiterbildung und Entwicklung zu finden.