Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Validierung non-formal und informell erworbener Kompetenzen

Validierung non-formal und informell erworbener Kompetenzen

Eine Chance für Menschen ohne Berufsabschluss und für Quereinsteiger

Über das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Verbundprojekt ValiKom wurden im Jahr 2017 82 Validierungsverfahren durchgeführt. Dabei geht es darum, Menschen ohne Berufsabschluss und Quereinsteigern eine Anerkennung ihrer fachlichen Kompetenzen zu ermöglichen. 33 Personen wurde eine volle Gleichwertigkeit mit einem Ausbildungsberuf bescheinigt, 48 Teilnehmende erhielten ein Validierungszertifikat, das ihnen die teilweise Gleichwertigkeit ihrer Kompetenzen mit dem jeweiligen Referenzberuf belegt.

Weitere Informationen zum Verfahren und zu den Ansprechpartnern bei den jeweiligen beteiligten Institutionen (Handwerkskammern, Industrie- und Handelskammern) erhält man über die Internetseite des Projektes. Hier ist auch ein Film zu finden, der das Verfahren verdeutlicht.

www.valikom.de

19.02.2018

Zur Gesamtübersicht Aktuelles