Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sie sind hier: Startseite / Beratung / Fachberatung zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen (FBA) / Informationen für die Beratungspraxis

Informationen für die Beratungspraxis


Auf den folgenden Seiten bieten wir Beraterinnen und Beratern, die im Rahmen der "Fachberatung zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen" (FBA) beraten, grundlegende Informationen und weiterführende Hinweise zu diesem Themengebiet.

Aufgrund des rasanten Wandels der ausländerrechtlichen Rahmenbedingungen und Fördervoraussetzungen verzichten wir weitestgehend auf detaillierte Darstellungen von Informationen und verweisen stattdessen auf relevante Internetseiten, die in Verantwortung der jeweiligen Akteure regelmäßig aktualisiert werden.

Anerkennungszuschuss

Unter bestimmten Voraussetzungen können Personen, die ihre ausländische Berufsqualifikation in Deutschland anerkennen lassen wollen, einen Anerkennungszuschuss erhalten. Mit Hilfe des Anerkennungszuschusses können Kosten, die im Rahmen eines Anerkennungsverfahrens entstehen (z. B. für Übersetzungen, Beglaubigungen von Zeugnissen und Abschlüssen etc.) übernommen werden. Der Flyer des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) gibt hilfreiche Informationen.

Der Weiterbildungsratgeber

Ein kostenfreier Telefonservice des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) zur Weiterbildungsberatung, erreichbar montags bis freitags in der Zeit von 9.00 bis 17.00 Uhr.

Über Videotelefonie wird der Service des Infotelefons auch in deutscher Gebärdensprache angeboten. Informationen dazu finden Sie hier.